Sollte man Haftgel oder Primer verwenden?

Einleitende Gedanken zum Thema "Haftgel oder Primer"

Die Frage, ob Haftgel oder Primer verwendet werden soll, ist alt wie die Gelmodellage an sich. Zu erst einmal möchten wir Ihnen erklären was Haftgel bzw. Primer ist, bevor wir auf die Frage Haftgel oder Primer näher eingehen möchten.

Definition Primer

Es gibt viele Definitionen des Primers, wir verstehen laut Wikipedia unter Primer einen Haftvermittler, welcher "in der Grenzfläche unmischbarer Stoffe eine enge physikalische oder meist chemische Bindung herstellt". Wikipedia schreibt dann weiter, dass Haftvermittler (Primer)  "vor allem für stark beanspruchte Verklebungen und Beschichtungen .....eingesetzt werden".  In unserem Fall (dem Nageldesign), sorgt dann der Primer (Haftvermittler) für eine bessere (feste) Verbindung zwischen Naturnagel und dem später aufzutragenden Nagelgel. Der Primer ist hierbei eine Flüssigkeit, die in geringer Menge aus einer Nagellackflasche auf den Naturnagel aufgebracht wird.

Definition Haftgel

Die oben beschriebene Funktion des Primers erfüllt das Haftgel in Gelform. Das Haftgel ist ein sehr dünnflüssiges Nagelgel und wird auch dünn auf den Naturnagel modelliert. Danach ist das Haftgel im UV-Lichthärtungsgerät auszuhärten. Was ist aber nun besser Haftgel oder Primer?

Sollte nun Haftgel oder Primer benutzt werden?

Die Frage Haftgel oder Primer kann so nicht beantworten, da Haftgel und/oder Primer benutzt werden sollte. Zu erst einmal ist festzustellen, dass man mit Haftgel oder Primer die gleichen Nagelmodellageergebnisse erzielen kann.Viele Nageldesignerinnen bevorzugen das Haftgel, da sie mit dem Haftgel genauso einen Untergrund (eine Grundierung) für Ihre Nagelmodellage erhalten, wie mit dem Primer. Da stört es die Nageldesignerinnen auch nicht, dass das Haftgel im Lichthärtungsgerät ausgehärtet werden muss. Der klare Vorteil des Haftgels ist natürlich, das man bereits eine Gelschicht erstellt, auf der dann aufgebaut werden kann. Man erhält also einen Untergrund mit Schwitz- bzw. Dispersionsschicht. Großer Nachteil des Primer ist, dass der Primer extreme Dämpfe aussondert, was zumindest das Raumklima nicht verbessert. Vorteil des Primer ist, dass der Primer an der Luft trocknen kann und somit deutlich schneller trocken ist. Dieser Zeitvorteil ist allerdings nicht vorhanden, wenn man mit 2 Lichthärtungsgeräten arbeitet, da die eine Hand trocknet, während man an der anderen Hand arbeitet. So ist die Frage, ob man Haftgel oder Primer benutzt, eine reine "Geschmacksache" der Nageldesignerin, da man mit beiden Mitteln eine ordentliche Nagelmodellage bereiten kann. In einem Fall stellt sich die Frage Haftgel oder Primer allerdings nicht: Wenn man nämlich eine sog. Problemkundin (Medikamentenbehandlung oder Hormonumstellung) behandeltbei der dieNagelmodellage schlecht hält. In diesem Fall kann nur der Einsatz von Primer und Haftgel (und zwar in dieser Reihenfolge) möglicherweise zum Halten der Modellage führen; in diesem Fall stellt sich also die Frage Haftgel oder Primer nicht.

Fazit sollte nun Haftgel oder Primer benutzt werden?

Haftgel oder Primer, dass muss also jede Nageldesignerin für sich entscheiden. In der Anfängerphase der Nageldesignerin und bei sog. Problemkunden sollte es also nicht Haftgel oder Primer heißen, sondern beides nutzen. Später muss die Frage Haftgel oder Primer, durch die Vorlieben der Nageldesignerin geklärt werden. Hierbei geht es einfach darum, wie die Nageldesignerin ihren Arbeitsablauf einrichtet. Ob sie dann Haftgel oder Primer benutzt, wird sie dann während ihrer Arbeit entscheiden. Es wird wohl wenige Nageldesignerinnen geben, die die Frage " Haftgel oder Primer" klar beantworten können. Man wird wohl in jeden Nageldesignertisch Haftgel und Primer finden, wobei wahrscheinlich mehr Haftgel als Primer benutzt wird?!

Abschließende Bemerkung zu unserem Beitrag: Haftgel oder Primer

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserem Beitrag zum Thema " Haftgel oder Primer" geholfen haben. Somit werden Sie als zukünftige professionelle Nageldesignerin nicht die Frage Haftgel oder Primer stellen, sondern beide Produkte kaufen, damit Sie Ihre Kundin in jeder Situation ordentlich bedienen können.

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Haftgel für Problemnägel Haftgel für Problemnägel
Inhalt 5 Gramm (1.186,43 € * / 997 Gramm)
ab 5,95 € *
Primer für Nagelmodellage Primer für Nagelmodellage
Inhalt 0.015 Liter (526,67 € * / 1 Liter)
7,90 € *